Der Support für Freifunk wurde eingestellt, freifunk.it abgestoßen!


Aufgrund von Inkompatibilitäten des Freifunk-Projekts mit der Idee eines Gleichberechtigung lebenden Jeder-darf-mitmachen-Netzwerks (Stichwort: "Just don't!") wurde die Unterstützung für Freifunk eingestellt.

Die Domäne freifunk.it wurde abgestoßen. Falls sich jemand dazu berufen fühlt, kann er diese gerne registrieren und dort Dienste für Freifunk anbieten.

Dass das Projekt Freifunk selbst in absehbarer Zeit eigene abhörsichere und unkommerzielle Kommunikationsinfrastruktur, welche über das Bereitstellen eines Filesharing-Anonymisierers hinausgeht, bereitstellen wird, ist nicht zu erwarten.